Fruchtiger Most und glühendes Eisen

DruckversionDruckversionSend by emailSend by email
Schmiedevorführung

Eine Zeitreise durch die Most- und Eisenstraße, durch die Wiege Österreichs – 996 wurde diese Gegend erstmals urkundlich als „Ostarrichi“ erwähnt. SEPP – Der persönliche Reisebegleiter kennt Geschichte und G’schichten, Land und Leut der Most- und Eisenstraße und des Mostviertel.

Die Magie des Schmiedens erlebt man hautnah bei einer Schmiedevorführung im historischen Hammerwerk. Erst recht dann, wenn selbst mal Hand am glühenden Eisen angelegt werden kann. Mit einem Glas Schmiedmost stimmen Sie sich auf Köstlichkeiten, etwa im eisernen  Pfandl serviert,  ein.

 

Das MostBirnHaus - die neue Erlebniswelt rund um die Mostbirne, das Mostviertel und die Moststraße. Hier begeben Sie sich auf eine kurzweilige Reise durchs Leben der Birne. Durch die Jahrhunderte und die Jahreszeiten, vom Baum bis ins Glas. Im Genuss-Salon verkosten große Genießer Birnenmoste und kleine Genießer Fruchtsäfte. Die fruchtig garnierte Mostbaronjause ist noch das Tüpfelchen am „i“, unterhaltsam und gemütlich lassen Sie den Tag ausklingen.

inkludierte Leistungen: 
  • Schmiedevorführung
  • 2-Gang-Mittagessen
  • MostBirnHaus
  • Mostbaronjause

(alle Getränke nach Wahl – sind im Preis nicht inbegriffen)      

Tagespauschale: 
Tagespauschale für Gruppen ab 25 Personen: € 32.00 pro Person
SEPP Reisebegleitung: 
Gesamt-Tages-Pauschale für einen Tag (max. 8 Std.) € 178,-
inklmwst: 
*Preise inkl. MWSt.

Locations

Javascript is required to view this map.