In die steinerne Unterwelt

DruckversionDruckversionSend by emailSend by email
OetscherTropfsteinhoehle_zugang.jpg

Eine imposante metallene Erlebnissteiganlage führt wildromantisch hinauf zur 575 Meter langen Schauhöhle. Besucher begeben sich in eine Welt, in der es ewig Nacht ist. Beeindruckende Gesteinsformen tragen Namen wie "Hoher Dom", "Halle der feurigen Zungen" oder "Zaubergang".

An der tiefsten Stelle der Höhle befindet sich ein mehr als 100m² großer See. Zwischen 1. Mai bis 26. Oktober an jedem Samstag, Sonn- und Feiertag von 9-16 Uhr und in den Ferienmonaten Juli und August zusätzlich an jedem Mittwoch Nachmittag von 13-16 Uhr. Gruppen ab 10 Personen nach Voranmeldung auch zu anderen Zeiten möglich.

Standort

nach oben
435 users have voted.
Javascript is required to view this map.